E-Check

Der E-Check ist die Überprüfung elektrischer Geräte und Anlagen und dient zur Feststellung von Mängeln, die zu Personenschäden oder Bränden führen können.

Für den gewerblichen Bereich ist der E-Check gleichbedeutend mit der BGV-Prüfung und ist arbeitsschutztechnisch verpflichtend.

Auch Vermieter können bei Schäden beim Mieter durch Mängel an der Anlage in Regress genommen werden.

Die Überprüfung von Anlagen ist im wesentlichen, Sichtprüfung, Isolationsmessung, Schutzleitermessung, Kurzschlussstrommessung, Fehlerstromschutzschaltermessung und Erdungsmessung (falls erforderlich).

Die Überprüfung richtet sich nach Umfang der Anlage und kann ein paar Stunden in Anspruch nehmen.

Die Überprüfung ortsveränderlicher Geräte verläuft ähnlich, alle Geräte sind danach dokumentiert und mit Prüfplakette versehen, so dass geprüfte Geräte vom Benutzer als solche erkannt werden.

Wir können Ihnen ebenfalls thermographische Bilder von elektrischen Betriebsmitteln liefern.

Dies kann bei Altanlagen gerade im gewerblichen Bereich, entscheidende Hinweise auf Überhitzungen liefern.

Wir führen seit Jahren den E-Check wiederkehrend für unsere Kunden durch.

 Darunter regelmäßig für Arztpraxen, Apotheken, Werkstätten und Produktion.

 

 

 

 

 

 

 

Florian Seitz Elektrotechnik  |  info@florian-seitz-elektrotechnik.de